Barockperlen

Barockperlen definieren Perlen auf eine ganz neue Art und Weise. Kein Zweifel, die Perle muss schon lange nicht mehr kugelrund und glatt sein. Denn ganz im Gegenteil zur klassischen Perle ist die Barockperle in ihrer Form unvollkommen. Entdecken Sie gleich online unser Angebot an Barockkulturperlenschmuck.

Filter öffnen
Filtern nach:
Material
Preis
Filialverfügbarkeit
  1. 17 mehr anzeigen weniger anzeigen
Marke
weitere Filter
weniger Filter
In Filiale finden
Filtern nach:
Filialverfügbarkeit
  1. 17 mehr anzeigen weniger anzeigen
image/svg+xml Asset 51

Sie brauchen Hilfe?

+43-1-51560 690

Unsere Hotline erreichen Sie von
Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
sowie Samstag zwischen 9 und 16 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Mail:

onlineshop@dorotheum-juwelier.com

14 PRODUKTE

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

14 PRODUKTE

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Barockperlen kaufen

Was sind Barockperlen? *

Die Barockperle ist in den letzten Jahren zum It-Piece unter den Perlen geworden. Das Besondere an ihr ist, dass sie eine Laune der Natur ist. Barockperlen entstehen nämlich ganz anders als gewöhnliche, runde Süßwasserkulturperlen und unterscheiden sich auch deutlich im Aussehen.

In die Muschel wird bei der Produktion von Barockperlen nämlich kein Fremdkörper eingesetzt, weshalb sich auch kein Perlmutt um diesen Kern schichten kann. Barockperlen haben im Gegensatz zu den klassischen runden Perlen also keinen Perlenkern. Bei der Herstellung von Barockkulturperlen werden der Muschel durch kleine Einschnitte Gewebezellen anderer Muscheln implantiert. Die Muschel reagiert auf dieses Implantat mit der Bildung von Perlmutt, das sich unregelmäßig und asymmetrisch formt.

Barockperlenschmuck

Jede Barockperle ist ein Unikat und genau deshalb ist sie der Mittelpunkt des Schmuckstückes. Sehen Sie sich gleich online unsere Auswahl an Barockkulturperlenschmuck an. Hier treffen Sie auf Barockperlenanhänger, Ohrstecker und Ohrhänger mit Barockperlen, sowie Arm- und Halsketten geschmückt mit einzigartigen Barockperlen. Besonders schmeichelt die Barockperle in Kombination mit Gold 585, aber auch vergoldetes Sterling Silber 925 ist im Barockperlenschmuck gut vertreten.

Die Pflege der Barockperle

Damit die Barockperle ihren glänzenden Lüster nicht verliert, ist es ratsam die Perlen sorgsam zu pflegen. Im Allgemeinen wird empfohlen, Perlenschmuck von anderem Schmuck getrennt in einer mit Stoff überzogenen Schmuckbox aufzubewahren, um sie vor störenden Kratzern zu bewahren. Zu vermeiden sind außerdem Haushaltsmittel wie Shampoos, Parfums, Haarspray und aggressive Reinigungsmittel. Diese können die Perle angreifen und sie würde ihren Glanz langsam verlieren. Reinigen Sie Ihre Perlen ganz einfach mit einem weichen Stofftuch. 

*Bei den in unserem Schmuck verarbeiteten Barockperlen handelt es sich stets um Kulturperlen.


Wunschliste

Sie sind noch nicht angemeldet.

Um einen Artikel auf die Wunschliste zu setzen, melden Sie sich bitte an:

Zur Anmeldung Abbrechen
arrowup