Ohrstecker Weißgold

Edle Ohrstecker aus dem Edelmetall Weißgold 585 passen zu jedem Teint und Outfit. Stöbern Sie durch unser breites Sortiment an glänzenden, weißgoldenen Ohrsteckern gleich in unserem Onlineshop.

Filter öffnen
Filtern nach:
Material
Preis
Filialverfügbarkeit
  1. 18 mehr anzeigen weniger anzeigen
Marke
weitere Filter
weniger Filter
In Filiale finden
Filtern nach:
Filialverfügbarkeit
  1. 18 mehr anzeigen weniger anzeigen
image/svg+xml Asset 51

Sie brauchen Hilfe?

+43-1-51560 690

Unsere Hotline erreichen Sie von
Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Mail:

onlineshop@dorotheum-juwelier.com

48 PRODUKTE

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

48 PRODUKTE

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Ohrstecker Weißgold 585 kaufen

Ohrstecker für jung bis alt

Ohrstecker sind seit vielen Jahrhunderten ein wichtiges Accessoire in der Schmuckwelt. Sie verschönern unsere Ohren und lassen sie funkeln und blitzen. Für alle Weißgold Liebhaber haben wir natürlich auch eine überzeugende Auswahl an Ohrsteckern in verschiedenen Designs. Doch was ist an Ohrsteckern aus Weißgold so besonders? Vor allem ihre an Silber erinnernde Farbe harmoniert makellos mit Brillanten, Zirkoniasteinchen, Edelsteinen und der schimmernden Perle. Weißgoldene Ohrstecker mit Brillanten gehören zu den absoluten Basics in Sachen Ohrschmuck, die jede Frau in ihrer Schmucksammlung besitzen sollte. Kombiniert mit einem Edelstein, beispielsweise einem Smaragd, Rubin oder Saphir entwickeln die Ohrstecker einen ganz besonderen Charme. Sie sind dezent und elegant zugleich – perfekt also, um ein kleines funkelndes Highlight am Ohr zu setzen.

Was ist Weißgold 585 eigentlich?

Weißgold ist eine Legierung aus Gold und verschiedenen anderen Metallen. Bei Weißgold 585 sind von 1000 Teilchen 585 Teilchen reines Feingold. Der Rest besteht dann aus Beimischungen von anderen Metallen wie zum Beispiel Palladium, Nickel, Zink, Silber und ähnlichen. Eine exakte Formel gibt es hier nicht. Die Legierung mit anderen Metallen ist notwendig, da reines Gold ein zu weiches Edelmetall ist, um daraus alltagstauglichen Schmuck anzufertigen. Damit Weißgold seine schöne „weiße“ Farbe erhält, wird die Legierung noch zusätzlich mit einer Rhodiumschicht überzogen. Das Rhodium, ebenfalls ein Metall, entzieht dem Gold seine gelbe Farbe.

Die Pflege von Ohrsteckern aus Weißgold

Im Gegensatz etwa zu Platin verändert Weißgold mit der Zeit seine Farbe. Wenn die Rhodiumschicht durch Abnutzung abgetragen wird, bekommt das Weißgold eine gelbliche Farbe. Deswegen muss die Rhodiumschicht der Ohrstecker alle paar Jahre erneuert werden, je nachdem wie intensiv Sie Ihre Ohrstecker tragen.


Wunschliste

Sie sind noch nicht angemeldet.

Um einen Artikel auf die Wunschliste zu setzen, melden Sie sich bitte an:

Zur Anmeldung Abbrechen
arrowup