Filter öffnen
Filtern nach
Kategorie
  1. 14 mehr anzeigen weniger anzeigen
Material
Preis
Filialverfügbarkeit
  1. 18 mehr anzeigen weniger anzeigen
weitere Filter
weniger Filter
In Filiale finden
Filtern nach:
Filialverfügbarkeit
  1. 18 mehr anzeigen weniger anzeigen
image/svg+xml Asset 51

Sie brauchen Hilfe?

+43-1-51560 690

Hotline:
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Mail:

onlineshop@dorotheum-juwelier.com

119 PRODUKTE

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 183363_2539

    d'oro

    Ring "Heart Shape" Weißgold 585 Herzschliff-Diamant 0,25 ct.

    1.799,00 €
  2. 194998_1937

    Mon Palais

    Brillant Saphir Ring Weißgold 585

    649,00 €
  3. 195200_9222

    Mon Palais

    Brillant Diamant Ring Weißgold 585

    899,00 €

119 PRODUKTE

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

Verlobungsringe

Verlobungsringe in Weißgold, Gold oder Platin sind exklusive Schmuckstücke, die die Verbundenheit zwei Liebender symbolisieren. Starke symbolische Aussagekraft hat auch der Verlobungsring selbst, der in Form eines Kreises keinen Anfang und kein Ende besitzt und somit die Ewigkeit darstellen soll. Oft wird der Verlobungsring nach der Trauung am Ringfinger der rechten Hand, zusammen mit dem Ehering als Vorsteckring, getragen.

Diamant Verlobungsring für die besondere Frau

Der klassische Verlobungsring ist der Diamant Verlobungsring, auch Solitärring genannt. Sehr beliebt ist der Brillantsolitär, der einen einzelnen Brillanten, meist in Krappenfassung, gefasst hat. Beim Brillantsolitär wird der Diamant im Brillantschliff geschliffen und erreicht dadurch die bestmögliche Lichtreflexion und Brillanz.

Moderne Verlobungsringe werden auch gerne gekauft wie zum Beispiel Verlobungsringe mit Diamanten, die eine Kombination aus einem Solitärring und einem Memoryring bilden: Ein größerer Brillant Solitär in der Mitte, die Ringschiene besetzt mit kleineren Diamanten. Oder auch zwei oder mehrere Diamanten eingearbeitet in verspielten Designs und Formen.

Für alle die einen unkonventionellen Verlobungsring schenken möchten, eignet sich der Memory Ring (auch Memoire Ring genannt). Der schlichte Ring ist mit Brillanten besetzt und ist eine wunderschöne Alternative zum klassischen Brillantsolitär.

Verlobungsring mit Saphir à la Lady Di

Spätestens seit Lady Dianas berühmtem Verlobungsring wird der Saphirring als Verlobungsring auch gerne getragen. Saphir Verlobungsringe umrahmt von Diamanten oder nur in Gold gefasst, besitzen einen echten Star-Status unter den Verlobungsringen. Übrigens: Lady Di's Verlobungsring trägt heute Kate Middleton!

Jetzt gleich einen Verlobungsring kaufen

Der Verlobungsring symbolisiert die Kostbarkeit des ewigen Versprechens, das sich die Liebenden gegenseitig geben. Er wird traditionell an der linken Hand getragen, weil diese dem Herzen am nächsten ist. Im Onlineshop von Dorotheum Juwelier finden Sie den passenden Ring für diesen hochkarätigen Anlass.

 



 

Häufige Fragen über Verlobungsringe:

Wo bzw. an welcher Hand soll der Verlobungsring getragen werden?

In Österreich, Deutschland und der Schweiz besagt die Tradition, dass der Verlobungsring in der Verlobungszeit auf der linken Hand getragen wird. Nach der Hochzeit wird dieser dann oft zusammen mit dem Ehering auf der rechten Hand getragen. Es existiert jedoch keine verbindliche Regel. Sie können Ihren Verlobungsring auch auf der Hand tragen, die Ihnen persönlich besser gefällt.

Was kostet ein Verlobungsring?

Die Preisspanne der Verlobungsringe reicht von wenigen hundert Euros bis zu mehreren tausend Euros. Wie viel ein Verlobungsring kostet, hängt stark von dem Material, der Größe und der Qualität des Diamanten bzw. Edelsteines ab. Wir raten Ihnen, sich für einen Verlobungsring zu entscheiden, der Ihrem Budget entspricht. Der Wert des Ringes ist an so einem besonderen Tag nicht das Wichtigste.

Wo kann man einen Verlobungsring kaufen?

Man hat mehrere Möglichkeiten, einen Verlobungsring zu kaufen. Wir bei Dorotheum Juwelier bieten ein sehr umfangreiches Sortiment an Verlobungsringen aus Gelbgold 585, Weißgold 585, Roségold 585 und Platin in unserem Onlineshop an. Wenn Sie sich jedoch lieber persönlich von einer Fachkraft beraten lassen wollen, empfehlen wir den Weg in eine unserer Filialen. Oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten unter der Telefonnummer +43151560690 (Mo.-Fr. 9-17 Uhr).

Wann wird der Verlobungsring gekauft?

Laut Tradition wird der Verlobungsring vor dem Heiratsantrag gekauft und bei dem Antrag überreicht. Manche Paare entscheiden sich aber dazu, den Verlobungsring im Anschluss zusammen zu kaufen, um den Wünschen und Vorlieben der Partnerin vollkommen nachgehen zu können.

Was muss beim Verlobungsring Kauf beachtet werden?

Beim Kauf eines Verlobungsringes sollte man einige Faktoren beachten:

  • Finden Sie die passende Ringgröße Ihrer Partnerin heraus, um Überraschungen und Komplikationen zu vermeiden.
  • Setzen Sie sich vorher ein realistisches Budget. Die Preisspanne der Verlobungsringe ist größer denn je! Sie werden in jeder Preisklasse fündig.
  • Machen Sie sich Gedanken über den Stil und Geschmack Ihrer Zukünftigen. Über welchen Ring würde sie sich am meisten freuen?
  • Achten Sie auf gute Qualität! Ein Verlobungsring soll ein Leben lang halten.
  • Informieren Sie sich über Rückgabe- und Umtauschmöglichkeiten.
  • Wählen Sie einen vertrauenswürdigen Händler, um ein angenehmes Kauferlebnis und eine hohe Qualität des Ringes zu garantieren.
Welches Material wird für Verlobungsringe verwendet?

Das am häufigsten verwendete Material für Verlobungsringe ist Gold. Gold ist ein Edelmetall, das seinen Glanz auch nach langer Zeit nicht verliert, gut kombinierbar mit Diamanten und anderen Edelsteinen ist und die Farben Gelbgold, Weißgold und Roségold möglich macht. Ein weiteres Material, das sich ideal für Verlobungsringe eignet, ist Platin. Dieses ist beliebt, da es sehr robust und langlebig ist.

Wie viel Karat soll ein Verlobungsring haben?

Je größer die Karatzahl, desto größer und wertvoller ist der Diamant oder Edelstein. Aber nicht nur das Gewicht bzw. die Größe allein, sondern auch die Farbe, die Reinheit und der Schliff wirken sich entscheidend auf den Wert des Diamanten aus. Die Regel gilt: ein Verlobungsring soll so viel Karat haben, wie es dem persönlichen Geschmack der Dame entspricht. Achten Sie darauf, ob sie eher kleine und zarte oder große und auffällige Diamanten bzw. Edelsteine bevorzugt. Sie sollte sich auf jeden Fall mit dem Ring wohlfühlen.

Wunschliste

Sie sind noch nicht angemeldet.

Um einen Artikel auf die Wunschliste zu setzen, melden Sie sich bitte an:

Zur Anmeldung Abbrechen
arrowup