Perlenschmuck

pro Seite
  • d'argento Collier mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    d'argento Collier mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    99,00 €
  • d'oro Kulturperlenarmband

    d'oro Kulturperlenarmband

    199,00 €
  • d'oro Kulturperlencollier

    d'oro Kulturperlencollier

    299,00 €
  • d'argento silberner Ring mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    d'argento silberner Ring mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    39,00 €
  • d'argento silberne Ohrstecker mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    d'argento silberne Ohrstecker mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    39,00 €
  • d'argento silbernes Collier mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    d'argento silbernes Collier mit Kulturperlen, rosé vergoldet

    49,00 €
  • d'argento silberner Ring mit Kulturperlen

    d'argento silberner Ring mit Kulturperlen

    39,00 €
  • d'argento silberne Ohrstecker mit Kulturperlen

    d'argento silberne Ohrstecker mit Kulturperlen

    39,00 €
  • d'argento silbernes Collier mit Kulturperlen

    d'argento silbernes Collier mit Kulturperlen

    49,00 €
  • d'argento silberner Ring mit Zirkonia und Kulturperlen

    d'argento silberner Ring mit Zirkonia und Kulturperlen

    79,00 €
  • d'argento silberne Ohrhänger mit Zirkonia und Kulturperlen

    d'argento silberne Ohrhänger mit Zirkonia und Kulturperlen

    89,00 €
  • d'oro goldene Ohrhänger mit Kulturperlen

    d'oro goldene Ohrhänger mit Kulturperlen

    139,00 €
  • d'oro weißgoldenes Collier mit Zirkonia und Kulturperle

    d'oro weißgoldenes Collier mit Zirkonia und Kulturperle

    239,00 €
  • d'oro Ohrstecker mit Kulturperlen und Zirkonia

    d'oro Ohrstecker mit Kulturperlen und Zirkonia

    129,00 €
  • d'argento silberner Ring mit Kulturperle

    d'argento silberner Ring mit Kulturperle

    49,00 €
  • d'argento silberner Anhänger mit Kulturperle

    d'argento silberner Anhänger mit Kulturperle

    49,00 €
  • d'argento silberne Ohrhänger mit Kulturperle

    d'argento silberne Ohrhänger mit Kulturperle

    49,00 €
  • d'argento silberner Anhänger mit Kulturperle

    d'argento silberner Anhänger mit Kulturperle

    29,00 €
  • d'argento silberne Ohrhänger mit Kulturperlen

    d'argento silberne Ohrhänger mit Kulturperlen

    49,00 €
  • d'argento silberner Ring mit Kulturperle

    d'argento silberner Ring mit Kulturperle

    39,00 €
  • d'oro gelbgoldene Ohrhänger mit Kulturperlen

    d'oro gelbgoldene Ohrhänger mit Kulturperlen

    299,00 €
  • d'oro gelbgoldener Anhänger mit Kulturperle, bicolor

    d'oro gelbgoldener Anhänger mit Kulturperle, bicolor

    179,00 €
  • d'argento Kulturperlen-Set in Herzbox

    d'argento Kulturperlen-Set in Herzbox

    59,00 €
  • d'oro weißgoldener Ring mit Tahitikulturperle

    d'oro weißgoldener Ring mit Tahitikulturperle

    599,00 €
  • d'oro roségoldene Ohrhänger mit Kulturperlen

    d'oro roségoldene Ohrhänger mit Kulturperlen

    259,00 €
  • d'oro weißgoldene Ohrhänger mit Brillanten und Kulturperlen

    d'oro weißgoldene Ohrhänger mit Brillanten und Kulturperlen

    499,00 €
  • d'oro weißgoldenes Collier mit Brillanten und Kulturperle

    d'oro weißgoldenes Collier mit Brillanten und Kulturperle

    699,00 €
  • d'oro roségoldene Ohrringe mit Topasen und Kulturperlen

    d'oro roségoldene Ohrringe mit Topasen und Kulturperlen

    219,00 €
  • d'oro Kulturperlencollier

    d'oro Kulturperlencollier

    499,00 €
  • d'argento silberne Ohrringe mit Tahitikulturperlen

    d'argento silberne Ohrringe mit Tahitikulturperlen

    89,00 €
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

 

Perlenschmuck online bei Dorotheum Juwelier

Der Schatz der Meere, Flüsse und Seen ist weltweit für seine schöne Farbe und den edlen Lüster (Glanz) beliebt. Die Perle, die in vielen Kulturen eine starke Symbolik hat, wird in Schmuckstücken wie Colliers, Armketten, Ohrringen und Ringen verarbeitet. Ob an Hals, Arm, Ohr oder Finger, Perlen haben immer aufgrund Ihrer Schönheit die Begehrlichkeit des Naturliebhabers geweckt.

Eine Entdeckung, die die Schmuckwelt verändert

Perlen werden schon seit Jahrtausenden für Schmuckzwecke verwendet. Sie wurden wohl zuerst zufällig bei der Nahrungssuche entdeckt und faszinieren seither die Menschen durch ihren zarten Lüster.

Lange Zeit war man auf zufällig gefundene Perlen angewiesen. Um ca. 1920 gelang es dem Japaner Mikimoto erstmals, Perlen in menschlicher Kultur heranzuziehen. Die Ära der Zuchtperle hatte begonnen.

Natürliche Entstehung und Perlenkulturen

Perlen bilden sich im Inneren von Schalenweichtieren. Diese Muscheln können im Meer, aber auch in Flüssen und Seen vorkommen. Dadurch erfolgt die Unterscheidung in Salz- und Süßwasserperlen.

Man unterscheidet außerdem  natürliche Perlen, die ohne menschliches Zutun entstanden sind und Kulturperlen (auch Zuchtperlen genannt), wobei ein Perlmuttkern in die Muschel eingesetzt wird. Daraufhin wehrt sich die Muschel gegen den „Eindringling“ und beginnt mit der Ausscheidung von Perlmutt, wodurch nach und nach die Perle an Größe gewinnt. Dieser Prozess kann mehrere Jahre dauern.

Die Qualitätskriterien von Perlen

Der Beurteilung einer Perle liegen unterschiedliche Eigenschaften zugrunde: die Größe, die Form, der Lüster, die Oberflächenbeschaffenheit und die Farbe. Oft ist die Qualität von Perlen für ungeübte Augen sehr schwer zu definieren. Die Perlen werden  von Experten sorgfältig geprüft und klassifiziert.

Größe und Form der fertigen Perle lassen sich nicht vorhersagen. Am begehrtesten sind perfekt runde Perlen, die Natur bringt aber viel öfter unregelmäßige Formen („barock“) oder auch birnen- und tropfenförmige Gebilde hervor.

Perlen werden häufig zu Colliers verarbeitet, wobei dies ein sehr aufwändiger Prozess ist. Es bedarf eines sehr gut geschulten Auges um alle Perlen so zu sortieren, dass sie farblich und im Größenverhältnis perfekt zueinander passen.  

Arten von Kulturperlen

Akoyaperlen sind Zuchtperlen, die ursprünglich in Japan produziert wurden. Heutzutage werden sie auch in China gezüchtet. Bei diesen Perlen ist die Perlmutt-Beschichtung relativ dünn.

Mabé-oder Zuchtschalenperlen sind Halb-Perlen mit einer flachen Unterseite, sie werden meist in der Südsee gezüchtet.

Tahitikulturperlen entstehen im polynesischen Raum in der Perlmuschel „Pinctada margaritifera“. Ihre Naturfarbe variiert von hellgrau, grün, dunkelgrün, dunkelgrau bis zu schwarz.  Die Perlmuttschicht um den eingepflanzten Perlmuttkern ist meistens sehr dick. Dadurch werden Glanz und Schönheit erhalten.

Südseekulturperlen entstehen in Indonesien, Australien und auf den Philippinen in der Perlmuschel „Pinctada maxima“. Die „Königin der Perle“ beeindruckt durch ihre Größe und Farbtöne von Weiß, Silber bis zu intensiver Goldfarbe. Die Austern, die für die Zucht von Südseeperlen hergenommen werden, können nur einmal verwendet werden.

© 2016 Dorotheum GmbH & Co KG.