20 Euro-Münze "Quartär"

20 Euromünze "QUARTÄR" aus Silber 900 von Münze Österreich. Die Silbermünzen in der Qualität Polierte Platte/Proof präsentieren fünf geologische Zeitspannen von der Trias bis zum Quartär samt ihren evolutionären Meilensteinen. Die Münze "Quartär" ist die fünfte der Serie. Auf der Wertseite ist im Vordergrund das Fossil eines Mammutschädels mit seinen stark ausgebildeten Stoßzähnen vor einem Permafrostboden im Hintergrund zu sehen. Darüber platziert ist die mächtige Rekonstruktion eines Wollhaarmammuts. Eine Zeitleiste in der unteren Münzhälfte gibt den Beginn des Quartärs mit „2,6 Mio.“ Jahren vor unserer Zeit an. Die andere Seite zeigt eine Jagdszene während der Eiszeit. Im Vordergrund rechts sind zwei Jäger abgebildet. Ausgerüstet mit Speeren und brennenden Fackeln treiben sie das Mammut über einen Abhang in die Tiefe. Das Münzmotiv ist frei nach dem 21.000 Jahre alten Schädel eines Mammuthus primigenius aus Ruppersthal in Niederösterreich gestaltet, ausgestellt im Naturhistorischen Museum Wien.

Verfügbarkeit: Lieferbar

49,10 €

Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Österreichs
Lieferzeit Deutschland 3-4 Werktage

Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Filialverfügbarkeit

Artikeldetails

  • Artikelnr.
    173910.1682402
  • Marke
    Münze Österreich
  • Material
    Silber
  • Legierung
    Silber 900
  • Gewicht
    20.00g
© 2018 Dorotheum GmbH & Co KG