Wasserdrucktabelle Uhren

Da die Wasserdichtigkeit von Uhren immer wieder zu Missverständnissen und damit zur falschen Anwendung führt, geben wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick darüber, wie viel Wasserkontakt Sie Ihrer Uhr gemäß den Herstellerangaben zumuten können.

Die Angaben der Wasserdichtigkeit auf einer Uhr können von Metern über Bar bis hin zu ATM reichen. Dabei ist zu wissen, dass

1ATM = 1,01325 Bar entspricht und 1 Bar = 10m.

Demzufolge bedeutet die Angabe 30 m wasserdicht nicht, dass Sie mit solch einer Uhr bis zu 30 m tief tauchen können, sondern lediglich, dass diese Uhr einem Druck von max. 3 Bar standhalten würde. Damit ist solch eine Uhr, entgegen eines weit verbreiteten Glaubens, tatsächlich nur gegen Spritzwasser geschützt.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle:

 

Wassertiefe/Dichte
bis
Hände waschen,
Regen,Spritzer
badenduschenschwimmen,
schnorcheln
tauchen mit
Ausrüstung
  Hande waschen, Regen, Spritzen baden duschen schwimmen, schnorcheln tauchen mit Ausrustung
kein Hinweis nein nein nein nein nein
30 Meter = 3 ATM (= 3 Bar) ja nein nein nein nein
50 Meter = 5 ATM (= 5 Bar) ja ja nein nein nein
100 Meter = 10 ATM (= 10 Bar) ja ja ja ja nein
200 Meter = 20 ATM (= 20 Bar) ja ja ja ja ja
© 2016 Dorotheum GmbH & Co KG.