20-Euro-Münze "Weisheit und Reformen", polierte Platte

Die 20-Euro-Silbermünze „Weisheit und Reformen“ ist die vierte und somit letzte Münze der Serie „Maria Theresia – Schätze der Geschichte“. Die Münze ist, wie auch die anderen Sammelmünzen dieser Serie, nach Medaillenmotiven aus der Zeit der Monarchin gestaltet. Die Wertseite zeigt ein Brustbild Maria Theresias mit ihrem Sohn Joseph II im Vordergrund. In der Umschrift ist der Text „IMP IOSEPHVS II AVG M THERESIA AVG“ („Imperator Josephus II Augustus, Maria Theresia Augusta“) zu lesen. Das Bild basiert auf einer historischen Vorlage von F. Würth F. Auf der anderen Seite ist eine allegorische Darstellung der Weisheit in Form einer Frauenfigur abgebildet. Am linken Rand befindet sich die Umschrift „Sapientia“ (Weisheit). Eine besondere Münze zu Ehren einer besonderen Frau.

Auflage: 30.000 Stück, Silber 925 Sterling, polierte Platte/Proof

Verfügbarkeit: Kurzfristig nicht lieferbar

59,40 €

Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Österreichs
Lieferzeit Deutschland 3-4 Werktage

Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Filialverfügbarkeit

Artikeldetails

  • Artikelnr.
    188311.2065941
  • Marke
    Münze Österreich
  • Material
    Silber
  • Legierung
    Silber 925 Sterling
  • Gewicht
    22.42g
  • Weitere Informationen
    Durchmesser: 34 cm
© 2019 Dorotheum GmbH & Co KG